Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Vor Ort

Vor Ort:

Lebendige Tradition - alte Handwerksberufe heute

Die Ölmühle in Dusslingen

Kartoffeln mit Quark und Leinöl Das sieht nicht nur lecker aus nein! Das ist es auch - meint zumindest Claus Steinhilber. Er isst Kartoffeln mit Quark und Leinöl für sein Leben gern. Das traditionelle Gericht aus Schlesien hat der Mann nicht erst seit kurzem entdeckt. Claus Steinhilber ist Ölmüller in 3. Generation. Noch heute presst er in der Ölmühle Dusslingen Leinöl auf einer alten Stempelpresse, die schon sein Vater und Großvater bedienten.

Ölpresse Er wird uns zeigen, wie kalt gepresstes Leinöl auf ganz traditionelle Weise gewonnen wird. In insgesamt drei Arbeitsschritten wird aus den kleinen, unscheinbaren Leinsamenkörnern ein dunkelbraunes Pflanzenöl. Leinsamen hat einen Fettgehalt von ungefähr 40 Prozent. Aus 20 Kilo Leinsamen kann der Ölmüller rund 5-6 Liter Öl gewinnen. Früher wurde der Walzenstuhl wie alle anderen Maschinen in der Ölmühle auch mit einem Wasserrad angetrieben. Heute sorgt ein normaler Elektromotor für den richtigen Schub.

Sendetermin

  • Samstag, 22. Juli 2017, (ab 18 Uhr nach den Nachrichten)
WERBUNG: