Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Vor Ort

Vor Ort:

Nervenkitzel ohne Risiko

Mit dem Popometer auf der Achterbahn

Achterbahn in Tripsdrill Waghalsige Fahrten und Nervenkitzel. In einem Freizeit- park sind die Besucher mittendrin im Geschehen. Kurvige Achterbahnfahrten in schwindelnder Höhe, nasse Wildwasser-Touren und viele andere Attraktionen fordern die Gäste heraus, sorgen für Überraschungen und machen einfach Spaß. So auch im Erlebnispark Tripsdrill. Neben vielen Unterhaltungsangeboten ist die Achterbahn die "G´sengte Sau" ein Highlight unter den Attraktionen und begeistert Jung und Alt.

Die Achterbahn wird kontrolliert Bei den hohen Geschwindig- keiten entstehen starke Kräfte, die auf die einzelnen Wagen wirken. Hier ist ein hohes Maß an Technik gefordert. Damit diese Technik auch immer funktioniert und der Nervenkitzel für die Gäste absolut unge- fährlich ist, wird sie ständig überprüft. Diese Aufgabe übernimmt Johann Disl vom TÜV-Süd und zwar früh am Morgen vor den ersten Park- besuchern, um die Achterbahn genau unter die Lupe zu nehmen. Denn heute steht die jährliche Prüfung an.

Sendetermin

  • Samstag, 24. Juni 2017, (ab 18 Uhr nach den Nachrichten)
WERBUNG: