Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Vor Ort

Vor Ort:

Das unbekannte Volk

Die Alamannen - Teil 1

Alamannengruppe ASK Wer waren sie, die Alamannen, die Menschen die vor etwa 1500 Jahren hier gelebt haben? Woher kamen sie, wie lebten sie? Viel weiß man nicht über sie, sie haben uns nur wenig hinterlassen. Zum einen lebten sie bis ins Mittelalter hinein in einer weitgehend schriftlosen Kultur, zum anderen hinterließen sie kaum Selbstzeugnisse. Nur wenige Grabbeigaben können uns etwas von ihrem Leben erzählen. Wir entführen sie in eine Zeit Mitte des ersten Jahrtausends nach Christus, in eine Zeit die irgendwo im Niemandsland zwischen der Antike und dem Mittelalter liegt.

Alamannengruppe ASK Zusammen mit der Tübinger Alamannengruppe ASK haben wir uns auf Spurensuche begeben, auf Spurensuche nach einem Volk, das man als unsere Vorfahren bezeichnen könnte. Süddeutschland vor etwa 1500 Jahren. Alamannen bevölkern das Gebiet. Aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich kommen sie zusammen zum traditionellen Althing. Ursprünglich eine Versammlung aller freien Männer des Bezirks wurde das so genannte Althing auch genutzt um Recht zu sprechen, Konflikte zu lösen, aber auch um in geselliger Runde beisammen zu sein.

Alamannengruppe ASK Die Gruppen, die sich hier beim römischen Freilichtmuseum in Hechingen Stein versammelt haben, versuchen durch ihre Darstellung die Geschichte, insbesondere das Leben der Alamannen, wieder greifbar zu machen. Die Zeit der Alamannen war die Zeit von Anfang des 3. Jahrhunderts bis etwa Ende des 8. Jahrhunderts. Im dritten Jahrhundert werden sie erstmals namentlich erwähnt, übersetzen könnte man Alamannen mit "alle Menschen oder Männer im Gesamten".

Germanien mit dem römischen Limes Ob sich die Alamannen aus den elbgermanischen Sueben entwickelt haben oder aus Heer- und Wanderhaufen verschiedener Herkunft, ist heute nicht mehr mit Sicherheit zu sagen. Der Name könnte auf beides verweisen, möglich ist auch eine Vermischung beider Komponenten. Sicher ist nur eines: sie siedelten vor allem auf dem Gebiet, das das heutige Baden-Württemberg ist.

Sendetermin

  • Samstag, 17. Juni 2017, (ab 18 Uhr nach den Nachrichten)
WERBUNG: