Feuer (Symbolbild) | Bildquelle: pixelio.de - Catharina Zeropa-Stangenberg Foto: pixelio.de - Catharina Zeropa-Stangenberg

Ammerbuch/Rottenburg:

Polizei sucht nach Brandstifter - bisher 13 Fälle

Stand: 10.03.23 14:31 Uhr

Die Polizei ermittelt derzeit mit Hochdruck in einer Serie von Brandstiftungen seit Juni 2022 im Raum Ammerbuch/Rottenburg.

In dieser Zeit haben mehrere Holzschuppen, Unterstände und Holzstapel, aber auch Gartenhäuser, Scheunen, ein Carport und ein Auto gebrannt. Insgesamt sind es 13 Fälle mit einem Sachschaden von bis zu 300.000 Euro.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die vielleicht den Täter gesehen haben. Die Beamten gehen davon aus, dass er sich vor der Tat in der Nähe der Objekte aufgehalten hat und dabei gesehen wurde. Auf Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ist eine Belohnung von 1.500 Euro ausgesetzt. Zeugen können sich an das Polizeirevier Rottenburg unter der Telefonnummer 07472/9801-0 wenden.

WERBUNG:



Seitenanzeige: