Rettungswagen | Bildquelle: pixabay.com

Tübingen:

Senior beim Überqueren der B296 getötet

Stand: 11.11.22 09:52 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Tübingen und Unterjesingen ist ein 73-jähriger Pedelec-Fahrer tödlich verletzt worden.

Der Mann wollte am Donnerstagabend gegen 20 Uhr an einer Einmündung vom Kreuzberg herkommend mit seinem Zweirad offenbar die Bundesstraße 296 überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW. Trotz sofortiger Versorgung durch Ersthelfer erlag der Senior noch an der Unfallstelle seinen erlittenen Verletzungen.
WERBUNG:



Seitenanzeige: