Impfung | Bildquelle: Pixabay

Zollernalbkreis:

Zahlreiche gefälschte Impfausweise im Umlauf

Stand: 26.11.21 11:23 Uhr

Der Zollernalbkreis berichtet über zahlreiche gefälschte Impfausweise, die im Umlauf sind.

Dies falle auf, wenn sich Personen mit gefälschten Impfdokumenten ihr digitales Impfzertifikat in Apotheken ausstellen lassen wollen. Apotheker seien angehalten, die Dokumente sorgfältig zu prüfen, heißt es seitens Johannes Ertelt, dem Sprecher der Apotheker im Kreis. In den vergangenen Monaten sei es zu einer Zunahme von gefälschten Impfausweisen gekommen.

Landrat Günther-Martin Pauli bezeichnet Fälscher als unanständig und unverantwortlich. Solche Leute würden die Pandemie befeuern.

WERBUNG:



Seitenanzeige: