Blaulicht (Symbolfoto) | Bildquelle: RTF.1

Pliezhausen:

Schwerer Verkehrsunfall

Stand: 12.11.21 13:42 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Pliezhausen wurden drei Personen schwer verletzt.

Der 21-jährige VW-Fahrer war mit seinem Polo in Richtung Gniebel unterwegs. In einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Anschließend übersteuerte er den Wagen, driftete auf die Straße zurück und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem Opel einer 54 Jahre alten Frau.

Der 21-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Frau musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Ein 13 Jahre altes Mädchen in ihrem Fahrzeug erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Es wurde ebenfalls stationär aufgenommen.

WERBUNG:



Seitenanzeige: