Corona-Test | Bildquelle: Bild von Gerd Altmann aud Pixabay

Baden-Württemberg:

Covid-Erkrankte werden nicht mehr kontaktiert

Stand: 05.11.21 15:42 Uhr

Wie das baden-württembergische Sozialministerium in einer aktuellen Pressemitteilung bekanntgab, werden ab sofort Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, und ihre Kontaktpersonen nicht mehr routinemäßig von den Gesundheitsämtern informiert.


Wer sich mit dem Virus angesteckt hat, muss sich weiterhin in häusliche Quarantäne begeben, dies wird von den Behörden kontrolliert.

Durch diese Änderung im Fall- und Kontaktpersonenmanagement soll es den Gesundheitsämtern im Land möglich sein, sich künftig noch stärker auf größere Ausbruchsgeschehen und den Schutz vulnerabler Gruppen, beispielsweise in Alten- und Pflegeheimen, zu konzentrieren.

WERBUNG:



Seitenanzeige: