Kreiskliniken Besucherstop | Bildquelle: RTF.1

Landkreis Reutlingen:

Kreiskliniken passen Besuchsregelungen an

Stand: 04.08.21 15:37 Uhr

Da im Landkreis Reutlingen die Inzidenzstufe 2 gilt, haben die Kreiskliniken Reutlingen an allen drei Standorten in Reutlingen, Münsingen und Bad Urach ihre Besuchsregelungen angepasst.

Ab Mittwoch, den 4. August, müssen alle Besucher nachweisen, dass sie geimpft, getestet oder genesen sind. Ein Antigen-Schnelltestergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 72 Stunden.

Besucher müssen weiterhin eine mitgebrachte FFP2-Maske tragen, Abstand halten und auf ihre Händehygiene achten.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage der Kreiskliniken.

WERBUNG:



Seitenanzeige: