Polizei mit Blaulicht | Bildquelle: Pixabay

Eningen unter Achalm:

Kinder als Steinewerfer unterwegs

Stand: 04.04.21 13:54 Uhr

Am Samstagnachmittag, gegen 14:50 Uhr, ist es auf der B312/B313 zwischen Reutlingen und Pfullingen zu einem Zwischenfall gekommen, der glücklicherweise ohne größere Folgen geblieben ist.

So haben drei Kinder im Alter zwischen 10 und 12 Jahren von einer Fußgängerbrücke über der Bundesstraße gezielt Steine auf darunter fahrende Fahrzeuge geworfen. Die Polizei hat bislang von drei Fahrzeugen Kenntnis, die dabei getroffen worden sind.

Zeugen und eventuell weitere Geschädigte werden gebeten sich beim Polizeirevier Pfullingen zu melden.

Polizeirevier Pfullingen: 07121/99180




Seitenanzeige: