Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Regen
14 / 15° C
Luftfeuchte: 80%

Tübingen

Leichter Regen
15 / 16° C
Luftfeuchte: 72%

Balingen

Leichter Regen
14 / 16° C
Luftfeuchte: 87%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Tübingen:

ITZ under construction, darling - Das Zimmertheater stellt seine neue Spielzeit vor

Unter dem Leitmotiv „ITZ under construction, darling“ ziehen sich Umbauten sowohl durch das Programmheft als auch durch die neue Spielstätte des Zimmertheaters Tübingen. Am heutigen Mittwoch gaben die Intendanten und Mitarbeiter des Theaters einen Überblick über die kommende Spielzeit.

Die Planungen für die Spielzeit 2020/21 sind flexibel, das beweist bereits das Spielzeitheft des Tübinger Zimmertheaters. Die Seiten sind lose und können nur mit einer beigefügten Klammer miteinander verbunden werden. Dadurch soll das Programm über die Spielzeit hinweg variabel und veränderbar bleiben.

Doch nicht nur das Spielzeitheft steht „under construction", sondern auch das ehemalige Kino Löwen, das in der neuen Spielzeit als zweite Hauptspielstätte dienen wird. Der Boden des Löwen wurde so saniert, dass wieder der original Eichenboden aus dem Jahr 1902 das ehemalige Kino ziert. An der Decke wurden Lastaufhängungen angebracht, an denen die Theatertechnik befestigt werden kann. Außerdem wurde der Zuschauerbereich neu gestaltet, sodass viel Abstand zwischen den Gästen gewährleistet werden kann.

Das Zimmertheater hat aber nicht nur eine neue Spielstätte, sondern auch neue Mitglieder vorzuweisen. Mit dabei sind ab sofort Ensemblemitglied Roman Pertl und Dramaturgin Jana Gmelin. Im Interview erklärt Gmelin, warum sie sich für das Tübinger Zimmertheater entschieden hat.

Am besten würde ihr gefallen, dass man sich bei jedem Stück mit einem neuen Thema auseinandersetzen muss. Da das Zimmertheater seine Stücke immer neu entwickeln würde, könnte man immer aktuelle Themen behandeln.

Die neue Spielzeit startet mit dem Stück „VREEDOM – Eine dreidimensionale Befreiung" am 16. September. Das VR-Projekt thematisiert die Frage nach Freiheit und Gefangenschaft und soll eine Reflexion über das Medium selbst anstoßen. In Dreiergruppen können Besucher per VR-Brille in eine digitale Welt eintauchen.

Damit die Bühnen des Zimmertheaters überhaupt bespielt werden dürfen, mussten die Mitarbeiter ein Hygienekonzept entwerfen. Im Löwen gibt es insgesamt sechs Reinraumluftfilter, dies seien dreimal so viele wie vorgeschrieben. Zudem gelten die üblichen Sicherheitsvorschriften wie die Einhaltung des Mindestabstands und das Tragen einer Maske beim Eingang.

Ab sofort können Eintrittskarten an der Vorverkaufskasse sowie auf der Homepage des Zimmertheaters erworben werden. Das komplette Programm der kommenden Spielzeit finden Sie unter www.zimmertheater-tuebingen.de

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 09.09.20 - 16:58 Uhr   -   366 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: