Eren Bahar Fahndung | Bildquelle: RTF.1

Bisingen:

Belohnung ausgesetzt

Stand: 11.02.20 14:18 Uhr

Für den flüchtigen türkischen Tatverdächtigen Eren Bahar, wir berichteten, hat die Staatsanwaltschaft Hechingen nun eine Belohnung in Höhe von 1500 Euro ausgesetzt, das vermeldet der Schwarzwälder Bote.

Der 27-Jährige wird verdächtigt an einem umfangreichen Drogenhandel beteiligt gewesen zu sein. So stellte die Polizei Anfang Dezember in einer Lagerhalle in Bisingen im Zollernalbkreis 80 Kilogramm Marihuana sicher. Hinweise, die zur Ergreifung des Mannes führen, nimmt die Polizei Konstanz unter 07531/9950 entgegen.

RTF.1-Meldung vom Januar

WERBUNG:



Seitenanzeige: