Polizei | Bildquelle:

Reutlingen:

Junger Mann überfallen und beraubt

Stand: 16.03.19 23:22 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 1:40 Uhr wurde ein 19-jähriger Mann im Bereich eines Elektromarktes überfallen. Der junge Mann war in Reutlingen zu Fuß vom Bahnhof in Richtung der Straße Unter den Linden unterwegs, als er von hinten angesprochen wurde und beim Umdrehen unvermittelt einen Fausthieb ins Gesicht bekam.

Anschließend wurde er von dem Angreifer aufgefordert, seinen Geldbeutel herauszugeben. Da dort aber nichts zu holen war, zwang der Täter das Opfer bei der nahegelegenen Bank Geld abzuheben. Dabei kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden Männern. Erst als ein Taxi vorbei fuhr, ergriff der Angreifer die Flucht. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise. Der Täter war circa 180cm groß und von schlanker, sportlicher Statur. Er hatte blonde, kurze Haare und sprach akzentfreies Deutsch. Er trug eine schwarze Steppjacke mit Kapuze.
WERBUNG:



Seitenanzeige: