25 Jahre Regionalforum: Von der Textilkrise zum Cyber Valley

IHK Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Region Neckar-Alb

25 Jahre Regionalforum: Von der Textilkrise zum Cyber Valley

Vor 25 Jahren, im Jahr 1996, steckte die regionale Wirtschaft in der Krise. Grund dafür war das Wegbrechen der Textilindustrie. Regional gingen 20.000 Arbeitsplätze verloren. Die Region musste sich neu aufstellen. In dieser Zeit vernetzte sich die IHK Reutlingen mit den kommunalen Verwaltungen und den Hochschulen der Region. Die Regionale Standortinitiative Neckar-Alb war gegründet, das heutige Regionalforum. Am heutigen Freitag feierte es sein 25jähriges Bestehen. | mehr

Toskanischer Markt eröffnet

Toskanischer Markt | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Toskanischer Markt eröffnet

In Reutlingen ist wieder toskanischer Markt. | mehr
WERBUNG:

Neue Erlebnisstationen auf dem Märchenpfad

Märchenpfad Hechingen | Bildquelle: RTF.1

Hechingen

Neue Erlebnisstationen auf dem Märchenpfad

Rotkäppchen, Schneewittchen und die Bremer Stadtmusikanten - diese und weitere Figuren stehen auf dem Hechinger Märchenpfad. | mehr

Letzte Vorstellung des Straßentheaterprojekts „Hierbleiben... Spuren nach Grafeneck“

Straßentheaterprojekt Grafeneck | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Letzte Vorstellung des Straßentheaterprojekts „Hierbleiben... Spuren nach Grafeneck“

Zum letzten Mal wurde am heutigen Freitag das Straßentheaterprojekt „Hierbleiben... Spuren nach Grafeneck“ aufgeführt. Das Stück thematisiert die „Euthanasie“-Verbrechen im Jahr 1940. | mehr

Die besten Nachwuchshandwerker der Region

Kai Eppler Handwerker | Bildquelle: HWK Reutlingen

Handwerkskammer Reutlingen

Die besten Nachwuchshandwerker der Region

Jedes Jahr kämpfen Absolventinnen und Absolventen einer handwerklichen Berufsausbildung um den Bundessieg in ihrem Gewerk und müssen sich in mehreren Wettbewerbsstufen gegen die Konkurrenz behaupten. | mehr

CureVac stoppt Zulassungsverfahren und vernichtet Impfstoff

CureVac | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

CureVac stoppt Zulassungsverfahren und vernichtet Impfstoff

Aus strategischen Gründen, zog das Biotechunternehmen CureVac aus Tübingen jetzt seinen Covid-19-Impfstoffkandidaten der ersten Generation aus dem laufenden Zulassungsverfahren bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur zurück. | mehr

Gesundheitsministerium passt Impfempfehlungen an

Johnson&Johnson | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

Gesundheitsministerium passt Impfempfehlungen an

Personen, die eine Corona-Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben, können vier Wochen nach der ersten Impfung eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impstoff von Biontech/Pfizer oder Moderna bekommen. Das teilt das Gesundheitsministerium Baden-Württemberg jetzt mit. | mehr

Fastnacht und Karneval sollen stattfinden können

Fasnet abgesagt | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

Fastnacht und Karneval sollen stattfinden können

Fastnacht und Karneval sollen in dieser Saison nicht noch einmal ausfallen. Deshalb hat sich das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration bei einem gemeinsamen Gespräch mit den Narrenverbänden und dem Städte- und Gemeindetag bereits frühzeitig zu den Rahmenbedingungen ausgetauscht, die das gesellige Feiern möglich machen sollen. Grundlage sind dabei die bestehenden Regelungen und Hygienevorgaben. | mehr

Weltpremiere: Erste Schnellladung eines Batteriezuges

Batteriezug | Bildquelle: RTF.1

Ammerbuch-Pfäffingen

Weltpremiere: Erste Schnellladung eines Batteriezuges

Während E-Mobilität beim Auto etwas ganz neues ist, gibt es sie bei Zügen schon seit mehr als 100 Jahren. Allerdings nicht überall. Nur 60 Prozent der Eisenbahnstrecken sind elektrifiziert. Im restlichen Netz fahren Dieselloks. Vor allem im Nahverkehr. Das ist nicht gut fürs Klima. Deshalb fahren immer öfter Züge mit aufladbaren Batterien. Aber die stehen gerade im ländlichen Raum vor Problemen. Denn Schnellladestationen wie beim E-Auto gibt es noch nicht. Bis jetzt. Denn am heutigen Donnerstag wurde der Prototyp erstmals an einem Zug getestet - im Bahnhof von Ammerbuch-Pfäffingen. | mehr

VfL OldenburgVfL Oldenburg
27 : 28
TusSies MetzingenTusSies Metzingen

Unternehmen ancosys zieht um

ancosys | Bildquelle: ancosys

Pliezhausen/Bad Urach

Unternehmen ancosys zieht um

Das High-Tech Unternehmen ancosys baut seine Firmenzentrale in Bad Urach. | mehr

BWIHK begrüßt 2G-Optionsmodell; Testannahmepflicht für Beschäftigte weniger zielführend

Corona-Schnelltest | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

BWIHK begrüßt 2G-Optionsmodell; Testannahmepflicht für Beschäftigte weniger zielführend

Der baden-württembergische Industrie- und Handelskammertag begrüßt das 2G-Optionsmodell. | mehr

Haushaltsplan 2022 vorgestellt

Haushaltsplan vorgestellt | Bildquelle: RTF.1

Landkreis Tübingen

Haushaltsplan 2022 vorgestellt

Aufgrund der Pandemie rechnet der Tübinger Landrat Joachim Walter mit weniger Einnahmen in den nächsten Jahren. Gleichzeitig stehen Zukunftsprojekte an, wie die Regionalstadtbahn und geplante Schulbaumaßnahmen. Was der Kreishaushalt für 2022 vorsieht, lesen Sie hier. | mehr

Aktion PACT POPS UP: Kulturschaffende überraschen Tübinger auf der Straße

PACT-Festival | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

Aktion PACT POPS UP: Kulturschaffende überraschen Tübinger auf der Straße

Tübingerinnen und Tübinger wurden gestern in der Altstadt mit einer ungewöhnlichen Theaterperformance überrascht. | mehr

Pläne für das Bröcker-Areal

IHK Wahlpodium mit den Pfullinger Bürgermeisterkandidaten | Bildquelle: RTF.1

Pfullingen

Pläne für das Bröcker-Areal

Die Stadt Pfullingen will das Bröcker-Areal an einen Investor verkaufen. | mehr

Für 2G-Veranstaltungen: Maskenpflicht & Obergrenze im Ländle fällt weg. 2G-Dampfbäder wieder erlaubt

Atemmaske | Bildquelle:  Bild von Enrique Lopez Garre auf Pixabay

Baden-Württemberg

Für 2G-Veranstaltungen: Maskenpflicht & Obergrenze im Ländle fällt weg. 2G-Dampfbäder wieder erlaubt

In Baden-Württemberg entfällt ab dem 15. Oktober 2021 die Maskenpflicht für Veranstaltungen, die nur für Geimpfte & Genesene zugänglich sind. Auch Dampfbäder, Dampfsaunen und Warmlufträume sind für 2G-Besucher wieder erlaubt. Welche wesentlichen Änderungen die neuer Corona-Verordnung sonst noch bringt, lesen Sie hier: | mehr
WERBUNG:

Neuer ACK-Vorsitzender kommt aus Reutlingen

griechisch-orthodoxe Kirche und Gemeindezentrum Reutlingen | Bildquelle: RTF.1

Baden-Württemberg

Neuer ACK-Vorsitzender kommt aus Reutlingen

Die Arbeitsgemeinschaft Christliche Kirchen in Baden-Württemberg, kurz ACK, hat den Reutlinger griechisch-orthodoxen Erzpriester Dimitrios Katsanos zu ihrem Vorsitzenden gewählt. | mehr

ver.di-Betriebsgruppe der Universität zu Tarifverhandlungen

ver.di Block | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

ver.di-Betriebsgruppe der Universität zu Tarifverhandlungen

Die ver.di-Betriebsgruppe der Universität Tübingen bedauert, dass die erste Verhandlungsrunde bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder ohne ein Angebot beendet wurden. | mehr

ElringKlinger mit einem Plus im dritten Quartal

ElringKlinger-Logo | Bildquelle: RTF.1

Dettingen/Erms

ElringKlinger mit einem Plus im dritten Quartal

Die ElringKlinger AG mit Sitz in Dettingen/Erms hat nach vorläufigen Zahlen im dritten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorjahresquartal kräftig zugelegt. | mehr

Landrat Fiedler verspricht Klimaneutralität deutlich vor 2040

Wireball-Übergabe: OB Keck an Landrat Fiedler | Bildquelle: RTF.1

Reutlingen

Landrat Fiedler verspricht Klimaneutralität deutlich vor 2040

Am 1. November startet die Weltklimakonferenz in Glasgow. Im Vorfeld dieses Ereignisses wandert ein Wireball, ein fußballgroßer Drahtball, durch Deutschland. Jeder, der ihn bekommt, muss ein Klimaversprechen abgeben. Am heutigen Mittwoch gab ihn Oberbürgermeister Thomas Keck an Landrat Ulrich Fiedler weiter. | mehr

Batteriezüge für Hermann-Hesse-Bahn

Schienen | Bildquelle: pixelio.de - Reinhard Grieger Foto: pixelio.de - Reinhard Grieger

Renningen/Calw

Batteriezüge für Hermann-Hesse-Bahn

Auf der Hermann-Hesse-Bahn zwischen Renningen und Calw werden ab 2023 neuartige Batteriezüge fahren. | mehr

Finanzminister Bayaz besucht Schloss und Kloster

Finanzminister im Kloster Bebenhausen | Bildquelle: RTF.1

Bebenhausen

Finanzminister Bayaz besucht Schloss und Kloster

Im Rahmen einer kleinen Schlössertour besuchte der baden-württembergische Finanzminister diese Woche unter anderem das Schloss und Kloster Bebenhausen. | mehr

Schadstoffmobil unterwegs

Gefahrenpiktogramm - Ätzwirkung | Bildquelle: pixabay.com

Reutlingen

Schadstoffmobil unterwegs

Kommende Woche ist das Schadstoffmobil in Reutlingen und den Bezirksgemeinden unterwegs. | mehr

naldo: Abo-Einsteiger erhalten einen Freimonat

Logo naldo | Bildquelle: RTF.1

Region Neckar-Alb

naldo: Abo-Einsteiger erhalten einen Freimonat

Wer im November oder Dezember in ein naldo-Abo einsteigt, darf im Dezember kostenlos fahren. | mehr

UKT beteiligt sich an Studie zu Long-Covid

Phasenplan am UKT | Bildquelle: RTF.1

Tübingen

UKT beteiligt sich an Studie zu Long-Covid

Das Universitätsklinikum Tübingen beteiligt sich am Forschungsprojekt „PsyLoCo“. | mehr
WERBUNG:

Weitere Meldungen


Baden-Württemberg: BWIHK-Konjunkturumfrage: Wirtschaft erholt sich weiter, Lieferengpässe bremsen Aufschwung


Trochtelfingen/Pfullingen: Brände im Landkreis Reutlingen: Scheune abgebrannt, Elektrofahrzeug in Brand


Tübingen: Oberbürgermeister Boris Palmer zeichnet neue Blaue-Sterne-Betriebe aus


Baden-Württemberg: ÖPNV-Strategie 2030: Wie das Land die Nachfrage nach Bus und Bahn verdoppeln will


Baden-Württemberg: Immer mehr Zwillinge im Land


Tübingen: Verwirrung bei kostenfreien Corona-Schnelltests


Bad Urach : Felssicherung an Sirchinger Steige


Tübingen/Rottenburg: Verhandlung wegen schwerer Brandstiftung


Vorarlberg/Landkreis Tübingen: 50jährige Frau bei Wanderung tödlich verunglückt


Tübingen: Piratenspielplatz zieht um


Seitenanzeige: