WERBUNG:

Fussball - Regionalliga Südwest:

TSG schlägt auch Alzenau - am Samstag in Ulm

Zum Fußball: Während der FC Bayern München in der Championsleague gegen den Atletico Madrid mit 4:0 gewann, war der FC Bayern Alzenau in der Regionalliga Südwest bei der TSG Balingen zu Gast.

Und die TSG feierte nach dem Coup in Freiburg gleich den nächsten Sieg und klettert in der Tabelle auf Platz sieben. Der spielende Co-Trainer Lukas Fölsch brachte die Gastgeber in der neunten Minute in Führung, Kaan Akkaya erhöhte per Foulelfmeter auf 2:0. Nach dem Wechsel gelang Wilke der Anschlusstreffer, mehr aber nicht. Damit hat die TSG 15 Punkten nach neun Partien. Am Samstag geht's zum hochgehandelten SSV Ulm, der kommt sogar bei einem Spiel mehr auf die gleiche Punktzahl.

Fußball Regionalliga Südwest
TSG Balingen – FC Bayern Alzenau 2:1
Tore: 1:0 Foelsch (9.Min)
2:0 Akkaya (25.Min/FE)
2:1 Wilke (69.Min)
Nächstes Spiel: Samstag 24.Oktober: SSV Ulm – TSG Balingen

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 22.10.20 - 11:40 Uhr   -   108 mal angesehen)