UNESCO/Biosphärengebiet

Reutlingen:

Evaluationsbericht des Biosphärengebiets Schwäbische Alb vorgestellt

Im Jahr 2009 wurde das Biosphärengebiet Schwäbische Alb von der UNESCO anerkannt. Alle zehn Jahre fordern die einen Evaluationsbericht, der die Entwicklungen, die Herausforderungen sowie nachhaltige Lösungsansätze darstellen soll. Der turnusmäßige Evaluationsbericht, der bereits im September 2019 abgegeben wurde, wurde am Montagabend in Reutlingen nun auch der Allgemeinheit vorgestellt.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 29.01.20 - 16:45 Uhr    -    143 mal angesehen)
Ausstellung StadtBibliothek Pfullingen

Pfullingen:

Ausstellung in Stadtbibliothek erinnert an die Opfer von Grafeneck

Im Jahr 1940 wurden in der einstigen Tötungsanstalt Grafeneck bei Gomadingen 10.654 Menschen mit angeblicher Behinderung ermordet. Der Dottinger Künstler Jochen Meyder hat sich vorgenommen jedes der Opfer als Tonfigur darzustellen. Die Figuren, die symbolisch für 12 Bürgerinnen und Bürger aus Pfullingen stehen sollen, sind, ab dem heutigen Mittwoch, in der dortigen Stadtbücherei zu sehen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 29.01.20 - 16:44 Uhr    -    131 mal angesehen)
Marihuana

Reutlingen:

Ehepaar unter Verdacht des unerlaubten Drogenhandels in Haft

Wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen einen 32-Jährigen und seine 28-jährige Ehefrau aus Reutlingen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 29.01.20 - 14:53 Uhr    -    175 mal angesehen)
Polizei

Tübingen/Bodelshausen:

Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Die Verkehrspolizei Tübingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend an der Einmündung Bahnhofstraße / Bachgasse in Bodelshausen ereignet hat.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 29.01.20 - 12:21 Uhr    -    210 mal angesehen)
WERBUNG:
Portrait Martin Rosemann, SPD

Bodelshausen:

Sozialstaat der Zukunft - Martin Rosemann diskutiert mit Bundesfreiwilligen

Wie sieht der Sozialstaat der Zukunft aus? Diese Frage wollte der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann mit einigen Bundesfreiwiligen diskutieren.
  mehr

(Donnerstag, 28.02.19 - 19:55 Uhr    -    1224 mal angesehen)
Rathaussturm Metzingen

Metzingen:

Weinsauen schlagen "Kombibademeister Ulrich" im Rathaus zum Ritter

Jedes Jahr stürmen die Goischter Weisaua das Rathaus. Was sie dieses Jahr so geplant hatten? Einen Ritterschlag für OB Ulrich Fiedler, aber auch viel Schabernack! Humorvoll haben sie das Thema Kombibad aufgegriffen.
  mehr

(Donnerstag, 28.02.19 - 19:50 Uhr    -    1458 mal angesehen)
Narren ZAK

Zollernalbkreis:

Tempolimits, Störche und Smartphones - Landratsamt ZAK mit kreativen Kostümen

Im Landratsamt des Zollernalbkreises fielen am Donnerstagmorgen die Narren ein. Die Angestellten inklusive Landrat Günther-Martin Pauli wurden aus ihren Büros geholt, um zu feiern und die Arbeit hinter sich zu lassen.
  mehr

(Donnerstag, 28.02.19 - 19:50 Uhr    -    1730 mal angesehen)
Rathaussturm Mössingen

Mössingen:

Stadt-Punks werden von Hexen, Geistern und sonstigen Narren überrannt

Wenn Steinlachhexen, Wendgoischter und Krebsfischer in Mössingen ihr Unwesen treiben, dann kann das nur eins bedeuten: Alarmstufe Rot im Rathaus, denn dann heißt es dort: Rette sich, wer kann.
  mehr

(Donnerstag, 28.02.19 - 19:50 Uhr    -    1728 mal angesehen)
Rathaussturm Balingen

Balingen:

Kampf um den Rathausschlüssel mit OB Reitemann

OB Helmut Reitemann hat es zugelassen - bei dieser Invasion an Hexen und anderen Narren, blieb dem Oberbürgermeister aber eigentlich nichts anderes übrig, als den Rathaus-Schlüssel rauszurücken.
  mehr

(Donnerstag, 28.02.19 - 18:59 Uhr    -    1473 mal angesehen)
Rathaussturm Pfullingen

Pfullingen:

Rathaus von Narren erstürmt

Bürgermeister Michael Schrenk hatte sich im Pfullinger Rathaus verschanzt. Offenbar fürchtete er, seine "Doppelidentität" als Stadtoberhaupt und Vokuhila-Liebhaber könnte auffliegen. Doch die Narrenschar war gnadenlos. Da half aller - nennen wir es mal wohlwollend "Widerstand" - nichts.
  mehr

(Donnerstag, 28.02.19 - 19:48 Uhr    -    1435 mal angesehen)
Rathaussturm Tübingen

Tübingen:

333 Schüler singen zur Fasnet

Tübingen ist im Gegensatz zu Balingen eher weniger für sein närrisches Treiben bekannt. Deshalb blieb der Rathausschlüssel auch heute in der Hand von Oberbürgermeister Boris Palmer. Dennoch kamen 333 junge Teufel, Cowboys und Indianer der Grundschule Innenstadt auf den Marktplatz.
  mehr

(Donnerstag, 28.02.19 - 19:48 Uhr    -    1450 mal angesehen)
WERBUNG: