Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Handball - 1. Bundesliga Damen:

TuS gewinnt in Buxtehude - am Mittwoch beim Meister Bietigheim

Wir legen los mit Handball und da in der ersten Bundesliga:Die Damen der TuS Metzingen feierten im Verfolgerduell beim Buxtehuder SV vor knapp 1300 Zuschauern einen 28:25 Erfolg und schraubten ihr Konto damit auf 18:6 Zähler. Im Spiel eins nach dem Wirbel um den Abgang von Anna Loerper reiste die TuS mit einer dezimierten Truppe in den Norden, Amega und Beddies fielen mit Grippe aus, doch vor allm in der zweiten Hälfte zeigte man eine bärenstarke Leistung. Großmann und Minevskaja waren mit jeweils sechs Toren die besten Werferinnen. Es war ein super Spiel, es macht immer Spaß hier in dieser tollen Halle zu spielen. Für uns war es besonderes Spiel, es ist zuletzt viel passiert, aber wir haben uns auf den Handball konzentriert, so Trainer Hamann-Boeriths nach der Partie. Auch Manager Rott war voll des Lobes und stolz auf den Auftritt der gesamten Mannschaft. Lange feiern is nicht, denn bereits am Mittwoch steht der Gang zum Meister Bietigheim an. Die SG hat zwei Punkte mehr, und dann kommt es also zum Wiedersehen mit Anna Loerper, zudem wird nach der Partie das Halbfinale im DHB-Pokal ausgelost, da sind ja noch Bad Wildungen und Oldenburg mit im Topf. Gespielt wird übrigens um 19 Uhr 30 in der MHP-Arena in Ludwigsburg.

Handball 1.Bundesliga Frauen
Buxtehuder SV – TuS Metzingen 25:28
Beste TuS-Werferinnen: Großmann, Minevskaja (je 6)
Zuschauer: 1290
Mittwoch 7.Februar: SG BBM Bietigheim – TuS Metzingen

(Zuletzt geändert: Dienstag, 06.02.18 - 15:05 Uhr   -   256 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
Fußball Regionalsport

Aktuelle Sportergebnisse aus der Region Neckar-Alb:


Römerstrom Gladiators Trier

-
Tigers Tübingen

77 : 86


HBW Balingen-Weilstetten

-
TV 05/07 Hüttenberg

27 : 24


WERBUNG:
WERBUNG: