Klicken, um Video anzuschauen
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

RTF.1 Mobil RTF.1 Mobil

Auch unterwegs immer über die Region informiert - mit der RTF.1-Seite für Smartphones und Tablets:

mobil.rtf1.de

WERBUNG:

WERBUNG:

Handball - 3. Liga Süd:

VfL mit erstem Auswärtssieg - jetzt gegen HBW II

Wir gehen in die dritte Liga und da feierte der VfL Pfullingen in Fürstenfelbruck seinen ersten Auswärtssieg in dieser Saison. Der VfL setzte sich vor 800 Zuschauern mit 27:25 durch. Überragender Spieler war Kapitän Micha Thiemann mit 11 Toren. Trainer Till Fernow lobte die Entwicklung seiner Truppe in den letzten Monaten. Am Samstag steht das Derby gegen die zweite Mannschaft des HBW an, Spielbeginn in der Apphalle ist um 20 Uhr. Graphik mit Wappen: Handball 3.Liga TuS Fürstenfeldbruck - VfL Pfullingen 25:27 Bester VfL-Werfer: Thiemann (11) Zuschauer: 800 Samstag 11.November: VfL Pfullingen - HBW Balingen-Weilstetten II (20 Uhr)

Der HBW zwei war am Wochenende spielfrei, Moritz Strosack war wie berichtet bei der U20 Nationalmannschaft und steuerte da drei Treffer zum 44:21 Testspielsieg gegen Belgien bei.
Markus Dangers durfte beim Zweitligateam ran, es ist sehr erfreulich zu sehen, dass das Konzept des HBW aufgeht, jungen Talenten eine Plattform zu geben, wir gehen diesen Weg weiter, der Nachwuchs ist unser Kapital, freute sich der HBW-Vorsitzende Dietmar Foth.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 07.11.17 - 15:22 Uhr   -   71 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: