Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Komm, sei mein Licht: Die geheimen Aufzeichnungen der Heiligen von Kalkutta

Mutter Teresa gehört zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Diese Sammlung ihrer persönlichen Aufzeichnungen gibt Aufschluss über ihr Denken und Empfinden und belegt, dass sie trotz ihrer Liebe zu Gott tiefe Glaubenskrisen durchlebte. Die bewegende Chronik einer spirituellen Reise und ein intimes Porträt der großen Mystikerin und Friedensnobelpreisträgerin.
Komm, sei mein Licht: Die geheimen Aufzeichnungen der Heiligen von Kalkutta

Bewertung: 3 von 3 Daumen

Das Buch "Komm, sei mein Licht" gibt viel vom Leben der Mutter Theresa preis, wie selten ein Buch zuvor. Man erhält Einblick in ihre tiefsten Gedanken und Gefühle, in ihre Zweifel und ihre ständige religiöse und spirituelle Suche. Man erfährt, dass die Frau, die für andere stets ein Lächeln übrig hatte, sich oft selbst der Liebe Gottes nicht würdig erachtete, in Glaubenskrisen steckte und Kämpfe gegen ihr Ego und ihre eigene Ungeduld führte. Dieses Werk zeigt eine Frau, die schon zu Lebzeiten als Heilige verehrt wurde, aber nie so gesehen werden wollte.

Komm, sei mein Licht: Die geheimen Aufzeichnungen der Heiligen von Kalkutta
Mutter Theresa, Brian Kolodiejchuk (Hrsg.)
Knaur Taschenbuch

Deutsch
12.07.2010
3426783614
978-3426783610
€ 12,95

amazon.de

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 07.01.15 - 17:52 Uhr   -   933 mal angesehen)
WERBUNG: