Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Im Anfang war Johannes: Datierung und Theologie des vierten Evangeliums.

Ist das Johannes-Evangelium erst um das Jahr 100 entstanden, wie die neutestamentliche Wissenschaft weithin meint oder schon drei Jahrzehnte früher? Das jedenfalls meint Klaus Berger. Hier begründet er seine Ansicht und legt dar, welche großen Konsequenzen die frühe Datierung des Johannes-Evangliums für unser Bild von der Frühzeit des Christentums hat.
Im Anfang war Johannes: Datierung und Theologie des vierten Evangeliums.

Bewertung: 3 von 3 DaumenDr. Klaus Berger, geboren 1940, war Professor für Neutestamentliche Theologie an der Universität Heidelberg. Mit zahlreichen Büchern hat er einer großen Zahl von Menschen einen Zugang zur Bibel und zum christlichen Glauben eröffnet. Aufgrund seiner Ausbildung in Judaistik, Orientalistik und Patristik versucht er, neue Denkwege in der Auslegung zu erschließen, was ihm oft die Kritik von Fachkollegen einträgt.

Im Anfang war Johannes: Datierung und Theologie des vierten Evangeliums.
Klaus Berger
Gütersloher Verlagshaus

Deutsch
22.05.2003
3579052012
978-3518000212
€ 29,95

amazon.de

(Zuletzt geändert: Samstag, 03.01.15 - 14:39 Uhr   -   936 mal angesehen)
WERBUNG: