Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Karl Lagerfeld und ich: 15 Jahre an der Seite des Modezaren

In der Öffentlichkeit genießt Karl Lagerfeld das Image einer undurchschaubaren Kunstikone. Maillard aber berichtet aus unmittelbarer Erfahrung, kein Mitarbeiter stand dem Edel-Couturier so nahe wie er. Lagerfeld hautnah: humorvolles, kindliches Genie und von Alterssorgen geplagter Narzisst, der sich an sich selbst nicht sattsehen kann. Zudem liefert Maillard überraschendes Insiderwissen über Persönlichkeiten, Labels und Geschäftspraktiken der Szene. Ein spannender Blick hinter die Kulissen der Modebranche! • Die wahren Hintergründe der Modeszene exklusiv und aus erster Hand erzählt • Zahlreiche staunenswerte Anekdoten um Stars der Mode- und Medienbranche
Karl Lagerfeld und ich: 15 Jahre an der Seite des Modezaren

Bewertung: 1 von 3 DaumenDas Buch erinnert an einen Zeitschriftenartikel und ist daher leicht zu lesen. Es handelt sich um kurz gehaltene Tagebuchnotizen aus dem Leben von Lagerfelds Mitarbeiter Maillard. Auffalled ist dabei dessen Verehrung des Modeschöpfers, auch wenn er über seine Gefühle oder Gedanken selbst nicht schreibt.

Der Autor beschreibt die Tagesabläufe gut, aber eher emotionslos. Interessante Details - etwa, was Lagerfelds Erfolg ausmacht - werden dem Leser aber nicht offenbart. Das Buch macht nur eines über Lagerfeld deutlich: er ist wirklich so.

Karl Lagerfeld und ich: 15 Jahre an der Seite des Modezaren
Arnaud Maillard
Heyne Verlag

Deutsch
04.05.2009
3453601211
978-3453601215
€ 16,29

amazon.de

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 04.12.14 - 13:15 Uhr   -   1081 mal angesehen)
WERBUNG: