Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Das Bienenmädchen

»Bea-Bienchen« – so wird Beatrice von ihrer Freundin Alice genannt. Die beiden Mädchen werden gemeinsam auf Carlyon Manor unterrichtet, wachsen fast wie Schwestern auf. Dann aber verliebt sich Bea, und Alice setzt alles daran, ihr Rafe abspenstig zu machen. Zutiefst enttäuscht verlässt Bea ihre Heimat – um sich Jahre später, in der Not, doch noch einmal mit einer Bitte an die Freundin zu wenden: Sie soll auf ihren kleinen Sohn aufpassen. Zu spät bemerkt sie, dass Alice wie damals nur an sich selbst denkt.
Das Bienenmädchen

Bewertung: 2 von 3 Daumen

Die Geschichte ist lebendig und interessant erzählt. Vergangenheit und Gegenwart sind geschickt miteinander verflochten. Die Erzählung hält den Leser bis zum Schluss gefangen und regt die eigene Phantasie an.

Das Bienenmädchen
Rachel Hore
Bastei Lübbe

Deutsch
16.08.2013
3404168410
978-3404168415
€ 9,99

amazon.de

(Zuletzt geändert: Montag, 23.06.14 - 15:38 Uhr   -   835 mal angesehen)
WERBUNG: