Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Die Kurve: Wie man heute im Internet richtig Geld verdient

Durch das Internet werden Dienstleistungen und Inhalte aller Art – Musik, Texte und Bilder – immer billiger. Ihr Preis tendiert gegen null. Das ist ein Riesenproblem für alle, die vom Verkauf dieser Inhalte leben. Nicholas Lovell zeigt, wie sie auch im Internetzeitalter weiterhin gutes Geld verdienen können. Musiker, Schriftsteller, Journalisten, Fotografen haben völlig unterschiedliche Berufe – und mindestens ein gemeinsames Problem: Das Internet untergräbt ihre Existenzgrundlage. Verlagen, Musiklabels, der Telekommunikations- und Spieleindustrie geht es nicht anders. Doch es gibt eine Lösung. Große Spielehersteller zum Beispiel wissen: Die meisten ihrer vielen Millionen Nutzer sind nur an Gratisspielen interessiert. Doch einige wenige geben viel Geld aus für alle möglichen Zusatzprodukte. Wenn man diese Kunden an sich bindet, können davon ganze Unternehmen sehr gut leben.
Die Kurve: Wie man heute im Internet richtig Geld verdient

Bewertung: 2 von 3 Daumen

Nicholas Lovell zeigt, wie sich diese Erkenntnis auf andere Branchen übertragen lässt und sich diese zu Nutze machen kann. Das Buch bietet Antworten auf die dringendste Frage des Internetzeitalters: Wie eine Weltwirtschaft weiter bestehen kann, wenn Digitales nichts mehr wert ist. Es eignet sich für alle, die sich für Wirtschaft und Management im Web-Zeitalter des interessieren und dabei weiter gutes Geld verdienen möchten.

Die Kurve: Wie man heute im Internet richtig Geld verdient
Nicholas Lovell
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Deutsch
17.03.2014
3446438750
978-3446438750
€ 22,90

amazon.de

(Zuletzt geändert: Montag, 16.06.14 - 12:43 Uhr   -   833 mal angesehen)
WERBUNG: