Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Reise durch Marokko

Nur durch eine schmale Meerenge, die Straße von Gibraltar, von Spanien getrennt liegt ein geheimnisvolles Land: Marokko. Schon in der Hafenstadt Tanger, dem "Tor Marokkos", umfängt einen diese fremde Welt mit einer Wolke aus orientalischen Geräuschen und Gerüchen. Weiter locken verheißungsvolle Namen wie Agadir und Casablanca, oder die alten Königsstädte Fès, Mèknes, Rabat und Marrakesch mit ihren Medresen und Moscheen, labyrinthischen Medinas und turbulenten Plätzen, wie dem Djamaa el-Fna. Dort geben täglich die Gaukler, Geschichtenerzähler, Akrobaten und Schlangenbeschwörer von Marrakesch ihr zauberhaftes Schauspiel wie aus Tausendundeiner Nacht.

Bewertung: 3 von 3 Daumen

Unterschiedlichste Landschaftsszenarien bestimmen das Gesicht des nordafrikanischen Landes. Mediterrane, von Felsbuchten und weiten Sandstränden geprägte Küste säumt den Fuß des steilen Rif-Gebirges im Norden, nach Westen endet die Meseta an der Atlantikküste mit ihren flachen Stränden. Im "Le grand sud", dem großen Süden findet man Palmenoasen und Märchenstädte, verwunschene Lehmburgen und Sanddünen. Ausgehend von der Gaukler- und Händlerstadt Marrakesch an den Ausläufern des Hohen Atlas mit seinen schneebedeckten Gipfeln folgt man der "Straße der tausend Kasbahs" entlang der Flussoasen von Dadès und Drâa oder steilen Bergstraßen zu einsamen Marabouts und Moscheen bis ins Nomadenland der Westsahara.

Über 180 sorgfältig ausgewählte Bilder zeigen Marokko in all seiner Vielfalt. Dabei sind auch Motive jenseits des Mainstream zu sehen. Vier Sonderbeiträge berichten über die Küche Marokkos, Kunst und Kunsthandwerk, die traditionelle Lehmarchitektur der Berber sowie die Oasen in der Wüste.

Reise durch Marokko
Christian Heeb, Daniela Schetar
Verlagshaus Würzburg - Stürtz

Deutsch
15.04.2015
380034209X
978-3800342099
€ 16,95

amazon.de

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 08.06.16 - 09:04 Uhr   -   544 mal angesehen)
WERBUNG: