Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Die Toten kehren wieder mit dem Wind

Eine Weltmacht, die aus den Fugen gerät, und ein junger Mann, der zu Größerem geboren scheint. Ägypten im Jahre 1362 v. Chr.: Haremhab, der 10-jährige Sohn eines armen Pächters aus der Provinz, wird seiner Familie entrissen und als Soldat an die Armee des Pharao verkauft. Doch der Junge hat Glück: Er gewinnt die Gunst der Schwiegertochter des mächtigen Herrschers und wird bei Hofe aufgenommen. So nimmt eine der schillerndsten und dramatischsten Karrieren des alten Ägypten ihren Lauf. Haremhabs Weg durch die hohen Ämter des Landes ist gepflastert mit Intrigen und Verschwörungen, mit Liebe, Neid und Verrat. Er erlebt die Regierung des Echnaton und der Nofretete, und unter Tut-anch-Amun steigt er unversehens zum höchsten General der Armee auf. Bis schließlich sogar der Thron Ägyptens zum Greifen nahe scheint.
Die Toten kehren wieder mit dem Wind

Bewertung: 2 von 3 DaumenDer 1974 in Solingen geborene Dr. des. Michael Höveler-Müller wuchs in Düsseldorf auf. Er studierte Ägyptologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Gleichzeitig beteiligte er sich an der Einrichtung des dortigen Ägyptischen Museums (Kurator von 2009 bis 2011). Für zahlreiche Studien und Grabungen hielt er sich oft in Ägypten auf. Außerden war  war Höveler-Müller als Dozent, wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen Kultureinrichtungen, Journalist, Übersetzer und Autor tätig. Der Autor will die pharaonische Kultur verständlich und nachvollziehbar nahebringen. Deshalb veröffentlichte er bisher auch zwei erfolgreiche populärwissenschaftliche Sachbücher über das alte Ägypten sowie einen historischen Roman.

Die Toten kehren wieder mit dem Wind
Michael Höveler-Müller
Philipp von Zabern

Deutsch
26.02.2009
3805339674
978-3805339674
€ 7,99 (E-Bo

amazon.de

(Zuletzt geändert: Montag, 02.06.14 - 10:27 Uhr   -   1017 mal angesehen)
WERBUNG: