Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Finanzblasen: ... und warum sie so wichtig für unsere Wirtschaft sind

Cisco, AOL oder comroad – Aktien, die allen Investoren etwas sagen dürften. Lange Zeit entwickelten sich die Werte prächtig, bevor sie urplötzlich abstürzten. Doch warum? Diese Titel waren Teil von Spekulationsblasen. Solche tauchen auf den Märkten immer wieder auf. Wenn sie zusammenbrechen, erleiden Anleger meist schmerzhafte Verluste. Langfristig gesehen wirken sie sich jedoch positiv auf die gesamte Wirtschaft aus, wie beispielsweise der Bau der Eisenbahn. Wenn man es geschickt angeht, lassen sich mit diesem Phänomen unbestritten beträchtliche Gewinne realisieren. Dazu ist jedoch einiges Hintergrundwissen nötig.
Finanzblasen: ... und warum sie so wichtig für unsere Wirtschaft sind

Bewertung: 2 von 3 DaumenGross will in seinem neuesten Buch das nötige Know-how vermitteln. Als erster erklärt er seinen Lesern, was Blasen sind und wie sie sich entwickeln. Was Investoren, Marktteilnehmer und Manager zu ihren Entscheidungen bewegt, wie nach und nach ein Herdentrieb entsteht und wie dieser eine gefährliche Eigendynamik entwickeln kann - all das beschreibt der Autor. So kann man lernen, wann der richtige Zeitpunkt für einen Einstieg ist und vor allem, wann man wieder aussteigen sollte. Auf leicht verständliche Weise beschreibt er die Auswirkungen auf andere Märkte und sich ergebenden Chancen für die Gesellschaft.

Finanzblasen: ... und warum sie so wichtig für unsere Wirtschaft sind
Daniel Gross
FinanzBuch Verlag

Deutsch
01.04.2008
3898793702
978-3898793704
€ 29,90

amazon.de

(Zuletzt geändert: Montag, 05.05.14 - 15:46 Uhr   -   1043 mal angesehen)
WERBUNG: