Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Wattwurm um Mitternacht

Sie wird auch die "Rosamunde Pilcher aus dem Schwabenland" genannt. Karin Müller behauptet aber von sich, dass ihre Liebesgeschichten mehr Pfiff haben. Ihr neuester Roman spielt auf der Insel Schiermonnikoog, im holländischen Wattenmeer. Bei einer Stricklesung in Reutlingen-Sondelfingen hat sie ihr Werk jetzt vorgestellt. "Wattwurm um Mitternacht" lautet der Titel.
Wattwurm um Mitternacht

Bewertung: 2 von 3 Daumen

Mit ihren gerade mal 40 Quadratkilometern Fläche ist die „Insel der grauen Mönche", wie Schiermonnikoog auf Deutsch heißt, die kleinste der fünf bewohnten niederländischen Wattinseln. Hier, in das Haus mit Namen „Tirelire", lässt Karin Müller eine ihrer zwei Hauptcharaktere einziehen: die junge Taschendesignerin Juliana, die einige Jahre in Mailand gelebt hat, nun aber in ihre Heimat zurück gekehrt ist. Sie muss noch oft an den italienischen Schauspieler Mirko denken, der in sie verliebt ist.

Sie setzte sich auf eine Düne, lauschte den Geräuschen der Natur, spürte den inzwischen stärker gewordenen Wind und wurde von Minute zu Minute ruhiger. Dann lief sie zurück zum „Tirelire". Sie schloss die Haustür auf und fand einen Zettel, der darunter hindurch geschoben worden war. Juliana faltete ihn auf: „Falls du morgen zum Frühstück frische Brötchen haben willst, dann warte, bis ich komme. Johann"
Auszug aus "Wattwurm um Mitternacht"

Johann, Hauptcharakter Nummer zwei, ist Skipper und besitzt ein eigenes Segelboot. Zu Beginn kennen sich die beiden nur flüchtig. Im Lauf der Geschichte lässt der junge Bootsführer Julianas Gedanken an italienische Schauspieler aber immer mehr vergessen. Wer nun denkt, dass damit schon alles gesagt ist, irrt sich. Denn so einfach macht es Karin Müller ihren Lesern nicht.

Sie möge einfach Liebesgeschichten, die nicht nur seicht, sondern ein bisschen mit Pfiff seien und ein paar Verstrickungen haben - so die Schriftstellerin. Sie versuche außerdem, bei jedem Buch ohne Gewalt und ohne Aggressionen auszukommen. 

Im Mittelteil des Buches finden die Leser zehn Seiten nur mit Fotografien der Schauplätze. Um ganz aktuelle Bilder zu haben, ist Karin Müller im vergangenen Jahr extra mit ihrer Tochter Linda noch einmal nach Schiermonnikoog gereist. Es sei das zweite deutschsprachige Buch einer romantischen Geschichte, das überhaupt im deutschsprachigen Raum auf dem Markt ist, wo Fotos drin seien - so Müller.

Welche besondere Rolle nun die Wattwürmer spielen, denen das Buch seinen Titel verdankt, wollte die Schriftstellerin im Interview nicht verraten. Der Liebesroman „Wattwurm um Mitternacht" ist zwar eine zeitliche Fortsetzung von Karin Müllers letztem Werk, aber in sich abgeschlossen. Das 400 Seiten dicke Buch kostet 13 Euro.

Wattwurm um Mitternacht
Karin Müller
Opferkuch GmbH

Deutsch
06.10.2014
3945380006
978-3945380000
€ 13,00

amazon.de

(Zuletzt geändert: Montag, 23.03.15 - 11:41 Uhr   -   843 mal angesehen)
WERBUNG: