Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Die Kelten: Mythos und Wirklichkeit

Die Kelten sind populär. Die einen denken an Asterix und Obelix, die anderen an bretonische Volkstänze oder irisches Bier. Dabei hat auch Deutschland eine bemerkenswerte keltische Vergangenheit. Stefan Zimmer hat renommierte Keltologen unterschiedlicher Fachrichtungen versammelt, um ein facettenreiches Bild von den Kelten und ihrer rätselhaften Kultur zu zeichnen: Geschichte, Religion, Rechtswesen, Sprachen und Literaturen bis hin zur Rolle des Keltischen in der Gegenwart werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.
Die Kelten: Mythos und Wirklichkeit

Bewertung: 3 von 3 Daumen

Die Neuauflage umfasst zusätzlich ein Kapitel zu der spannenden Frage, warum wir heute kein Keltisch mehr sprechen. Ein Verzeichnis von Museen mit Sammlungen keltischer Altertümer und ein kleines etymologisches Wörterbuch runden das mit Fotos, Zeichnungen und Karten ausgestattete Buch ab.

Das Buch liest sich äußerst kurzweilig, weil der Autor interessante Ereignisse in historischer und kultureller Hinsicht darbringt. Der wissenschaftliche Aspekt steht dabei nicht im Vordergrund. Aufgrund der vielen Information, lässt sich fast bei jeder Lektüre etwas Neues finden.

Die Kelten: Mythos und Wirklichkeit
Stefan Zimmer
Theiss

Deutsch
30.06.2012
3806226938
978-3806226935
€ 14,95

amazon.de

(Zuletzt geändert: Montag, 16.02.15 - 14:30 Uhr   -   934 mal angesehen)
WERBUNG: