Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Killing Jesus: Die wahre Geschichte

Auf der Grundlage zeitgenössischer Quellen und der biblischen Überlieferung entwerfen die Bestsellerautoren Bill O’Reilly und Martin Dugard ein groß angelegtes historisches Panorama um Leben und Sterben von Jesus von Nazareth. Sie veranschaulichen die umwälzenden Ereignisse, die einen fundamentalen historischen Wandel in Gang setzten - die Christianisierung der römischen Welt.
Killing Jesus: Die wahre Geschichte

Bewertung: 3 von 3 Daumen

Das Buch orientiert sich nur an Fakten. Die Taten und Gleichnisse von Jesus sind bekannt, über den Menschen Jesus wissen wir fast nichts. Die Gelehrten und die Wissenschaft wissen nicht viel über seine Kindheit - nur so viel, dass er weder in der Nacht zum 25. Dezember noch im Jahr 0 geboren wurde. Trotzdem ist er die bekannteste Person seiner Zeit.

"Killing Jesus" liest sich wie eine spannende Geschichte, auch wenn heute niemand mehr die vielen Fragen beantworten kann. Gleichzeitig ist das Werk ein Lehrbuch der Geschichte. O'Reilly und Dugard berichten historisch genau über die Ereignisse, den Einfluss und das Schicksal von Jesus. Sie schildern die schmerzlichen Erfahrungen von Leid und Tod sehr akribisch und schonungslos.

Killing Jesus: Die wahre Geschichte
Bill O'Reilly, Martin Dugard
Droemer HC

Deutsch
03.03.2014
3426276305
978-3426276303
€ 19,99

amazon.de

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 04.02.15 - 12:48 Uhr   -   1000 mal angesehen)
WERBUNG: