Klicken, um Video anzuschauen

WERBUNG:

Wie Sie andere dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen

Täglich sind wir auf andere Menschen angewiesen, seien es Familienmitglieder, Freunde, Kunden oder Kollegen. Aber genau diese Personen können sich oft als Hindernis für die eigenen Interessen herausstellen. "Wie Sie andere Menschen dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen" - das will Kishor Sridhar in seinem neuen Werk zeigen.
Wie Sie andere dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen

Bewertung: 3 von 3 Daumen

Keine Manipulation – sanfte Methoden der Psychologie sind es, die der Unternehmensberater in seinem Ratgeber beschreibt. Das Buch soll lehren, seine Mitmenschen nicht mit rationalen Argumenten zu überzeugen, sondern über – wie Sridhar sagt – Schleichwege: 

Wenn man möchte, dass ein Kollege einem bei einer Excelltabelle zum Beispiel hilft, dann könne man fragen: "Hast du vielleicht gerade mal Zeit und kannst du mir diese Tabelle erstellen?" Dann gäbe es aber ganz viele Gründe, warum er keine Zeit hat. Wenn man aber anders komme und sage: "Die Kollegen haben gesagt, du bist so ein Excel-Spezialist, du kennst dich so gut darin aus", dann sei es natürlich viel einfacher JA zu sagen. Man sei dann stolz und wolle auch seine Expertise endlich mal zeigen.

Und das sei viel eleganter und auch viel zielführender. Denn jeder Mensch wird – so steht es in Sridhars Buch – von vier Kernmotiven getrieben: dem Ego, der Gier, der Bequemlichkeit und der Unsicherheit. "Warum soll ich bei der Arbeit etwas tun, wo ich denke, das kann ja auch schiefgehen. Also mache ich es lieber nicht." Deswegen: Wenn man rangehe und Aufgaben zum Beispiel in ganz kleine Schritte unterteile, sei es viel einfacher, dass die Leute das machen würden, als wenn man den großen Berg da hinlege und jeder müsse sich erst mal auseinander sortieren, worum es gehe.

So soll der Ratgeber helfen, Menschen zu verstehen, aber auch Hürden zu beseitigen und andere für die eigenen Ideen zu begeistern – sowohl im beruflichen wie auch im privaten Umfeld: Wie man beispielsweise seinen Partner zu einer Frankreich-Kulturreise bewegt, der eigentlich lieber am Strand liegen möchte. Indem man sage: "Ich weiß, du möchtest nicht nach Frankreich. Aber wenn wir da hinfahren würden – mal rein hypothetisch – was würde dir denn besonders gut gefallen? Erzähl mal." Dann verliere die Sache ihren Schrecken. Man erzähle, was man schon ganz gut finden würde. Und plötzlich, indem man darüber rede, finde man etwas besser, als wenn man es nur nüchtern von der Ferne sehe.

Wer nun aber denkt, dass er hier ein nüchternes Sachbuch vorfindet, irrt sich gewaltig. Auch verschiedene Praxisbeispiele und humorvolle Bilder finden sich in der 240 seitigen Lektüre wieder. Laut Sridhar sei es auch Unterhaltungslektüre. Es bringe einem ein bisschen was über sich selber bei, wie Menschen ticken: "Warum tun wir Dinge, warum tun wir Dinge nicht? Was sind unsere Hürden?" Das Buch sei immer auch ein bisschen mit einem Augenzwinkern geschrieben, aber dennoch ein Ratgeber, sodass man es sofort im Alltag anwenden könne.

"Wie Sie andere dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen" – das Buch von Kishor Sridhar ist vor wenigen Wochen erschienen. Es kostet knapp 18 Euro.

Wie Sie andere dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen
Kishor Sridhar
Redline Verlag

Deutsch
14.11.2014
3868815538
978-3868815535
€ 17,99

amazon.de

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 24.12.14 - 23:53 Uhr   -   937 mal angesehen)
WERBUNG: