Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
22 / 23° C
Luftfeuchte: 53%

Tübingen

Klar
21 / 22° C
Luftfeuchte: 60%

Balingen

Klar
21 / 22° C
Luftfeuchte: 60%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Polizeimeldung vom Freitag, 06. Februar 2015


Tübingen

Zwei gewaltsame Diebe festgenommen

Gleich mit zwei gewaltsamen Dieben hat es die Tübinger Polizei am Donnerstagmittag zu tun gehabt. Mehrere Personen sind beim Einschreiten durch die Täter leicht verletzt worden. Gegen 13 Uhr entwendete ein 21-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der Eugenstraße mehrere Dosen Tabak im Wert von 54 Euro. Als ihn das Personal darauf ansprach, versuchte er zu fliehen. Daraufhin wurde der junge Mann von mehreren Mitarbeitern festgehalten. Der polizeibekannte Täter wehrte sich massiv und setzte einen Spray mit Tränengas ein. Drei Personen erlitten leichte Verletzungen. Ebenfalls in die Südstadt musste die Polizei kurz nach 17 Uhr ausrücken, um einen Räuber dingfest zu machen. Ein 59-Jähriger fragte in einer Tankstelle in der Reutlinger Straße nach Tabak. Als ihm die Angestellte eine Packung zeigte, beugte er sich über die Theke und riss sie der Frau aus der Hand. Als ein weiterer Angestellter den Mann aufforderte, den Tabak zurückzugeben, ging der Täter in Richtung Ausgang. Ein 48-jähriger Kunde hatte den Vorfall mitbekommen und stellte sich dem Flüchtenden in den Weg. Der ebenfalls polizeibekannte 59-Jährige schlug daraufhin mit einer zusammen gerollten Zeitung dem 48-Jährigen ins Gesicht, der hierbei leicht verletzt wurde. Anschließend verließ er die Tankstelle. Der Kunde, weitere Zeugen sowie die Angestellten liefen ihm hinterher, überwältigten ihn und konnten den Räuber bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die einschreitenden Beamten beleidigte er bei der anschließenden Festnahme und Verbringung zur Dienststelle auf das Übelste. Die Ermittlungen gegen die beiden Festgenommenen dauern an.

(970 mal angesehen)
WERBUNG:
WERBUNG: