Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Leichter Nebel
-1 / 0° C
Luftfeuchte: 99%

Tübingen

Leichter Nebel
0 / 0° C
Luftfeuchte: 99%

Balingen

Nebel
-1 / -1° C
Luftfeuchte: 100%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Polizeimeldung vom Freitag, 26. Januar 2018


Reutlingen

An Bushaltestelle ausgeraubt (Zeugenaufruf)

Erhebliche Verletzungen am Kopf hat ein 52-jähriger Mann aus Reutlingen erlitten, der am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr, an der Bushaltestelle in der Karlstrasse vor Gebäude 14 zusammengeschlagen und beraubt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der alkoholisierte Geschädigte von einem Unbekannten angesprochen. Anschließend begann der Täter plötzlich auf den 52-Jährigen einzuschlagen, um ihm dann dessen Nokia-Handy sowie seine Geldbörse mit einem kleineren Bargeldbetrag und diversen Ausweispapieren aus der Hose zu entwenden. Die Polizei wurde erst später von dem Vorfall informiert, weshalb die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen bislang erfolglos verliefen. Der unbekannte Räuber soll etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlank und circa 180 cm groß gewesen sein. Durch den zwischenzeitlich verständigten Rettungsdienst wurde der Geschädigte in eine Klinik eingeliefert, wo er stationär behandelt werden musste. Das Kriminalkommissariat in Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 zu melden.

(261 mal angesehen)
WERBUNG:
WERBUNG: