Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
11 / 13° C
Luftfeuchte: 100%

Tübingen

Klar
14 / 14° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Klar
13 / 13° C
Luftfeuchte: 100%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Polizeimeldung vom Dienstag, 23. Januar 2018


Starzach

Frontal in Kleintransporter - zwei Schwerverletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Schwer- und zwei Leichtverletzten ist es am Montagabend, gegen 18.45 Uhr, auf der Landesstraße 392 gekommen. Verursacht wurde die Kollision nach den bisherigen Erkenntnissen von einem 24 Jahre alten VW Scirocco-Lenker, der von Felldorf nach Mühringen unterwegs gewesen war. Auf der regennassen Fahrbahn verlor er aus bislang noch ungeklärter Ursache auf einem kurvenreichen Gefällstück in einer Rechtskurve die Gewalt über seinen Wagen, geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Nachdem er mehrere Meter weit in einer steil ansteigenden Böschung fuhr, driftete das Sport-Coupé wieder zurück auf die Fahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes Sprinter. Dessen 49 Jahre alter Lenker hatte keine Chance, den Zusammenprall noch zu verhindern. Bei dem Unfall zogen sich der Unfallverursacher und seine 20-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen zu. Die beiden Insassen des Kleintransporters kamen offenbar mit leichten Blessuren davon. Die vier Personen mussten vom Rettungsdienst in verschiedene Kliniken gebracht werden. Während der Unfallaufnahme musste die Landesstraße voll gesperrt werden. Da die beiden total beschädigten Fahrzeuge erheblich Betriebsstoffe, unter anderem Motorenöl verloren, musste die Feuerwehr ausrücken und die Fahrbahn reinigen. An den nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden, der auf 37.000 Euro geschätzt wird.

(462 mal angesehen)
WERBUNG:
WERBUNG: