Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Leichter Nebel
-1 / 0° C
Luftfeuchte: 78%

Tübingen

Klar
-1 / -1° C
Luftfeuchte: 92%

Balingen

Klar
1 / 1° C
Luftfeuchte: 74%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Manipulationen:

VW-Dieselbesitzer können sich Muster-Feststellungsklage anschließen

Besitzer eines Dieselautos von VW können sich jetzt der Muster-Feststellungsklage gegen den Konzern anschließen. Die Verbraucherzentralen klagen stellvertretend für Betroffene des Manipulations-Skandals.
PKW-Auspuff Foto: pixelio.de - O. Fischer

Das Bundesamt für Justiz hat die Musterfeststellungsklage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) am Montag auf seiner Webseite öffentlich gemacht und ein Klageregister eröffnet. Verbraucherinnen und Verbraucher können ihren Anspruch jetzt anmelden. Sie können sich der Klage durch einen einfachen Eintrag im Register anschließen.

"Die Eintragung ist vor allem für diejenigen interessant, die sich gegen eine Einzelklage entschieden haben", erklärt Klaus Müller, Vorstand des vzbv. "Viele geschädigte Dieselfahrer haben bisher nicht die Zeit, die Risikobereitschaft, vielleicht auch nicht die Kosten aufbringen wollen, um individuell gegen Volkswagen zu klagen. Jetzt übernimmt der Verbraucherzentrale Bundesverband das Prozessrisiko. Die Eintragung in das Klageregister ist kostenlos und frei von Prozesskostenrisiken."

Mit erfolgreicher Klage haben die Geschädigten später die Chance, ihr Recht gegen Volkswagen geltend zu machen.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 27.11.18 - 17:21 Uhr   -   653 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: