Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Stark bewölkt
0 / 1° C
Luftfeuchte: 99%

Tübingen

Stark bewölkt
1 / 1° C
Luftfeuchte: 86%

Balingen

Stark bewölkt
1 / 1° C
Luftfeuchte: 99%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Reutlingen:

Fake News über vergiftete Briefsendungen in Umlauf

Die Polizei hat in den vergangenen Tagen wieder vermehrt Anfragen zu einer Warnmeldung über vermeintlich gesundheitsgefährdende Briefsendungen zu verzeichnen. Bei dem Warnhinweis handelt es sich offensichtlich um eine Falschmeldung, die bereits seit 2015/2016 im Umlauf ist.
Polizeifahrzeug

Laut Meldung, die sich vorwiegend über Whatsapp aber auch per E-Mail verbreitet, würden Umschläge in Briefkästen verteilt, die eine CD mit Liedern und Aussagen aus dem Koran beinhalte. Die CD sei mit
einer chemischen Substanz bearbeitet, die die Atemwege lähme. Der Umschlag solle nicht geöffnet und umgehend die Polizei informiert werden. In Weilheim seien Betroffene schon im Krankenhaus. Die Nachricht endet mit der Aufforderung die Information weiterzuleiten.
 
In den vergangenen Tagen sind vereinzelt besorgte Bürger, die eine entsprechende Meldung erhalten hatten, an die Polizei herangetreten, um nach dem Wahrheitsgehalt nachzufragen. Allen anfragenden Personen konnte mitgeteilt werden, dass diese Nachricht offensichtlich nur die Absicht hat, Angst und Schrecken zu verbreiten, aber ansonsten nichts davon wahr ist. Sämtliche Recherchen verliefen negativ. Vorfälle dieser Art sind bislang nicht bekannt. Die Polizei empfiehlt, die Nachricht nicht weiter zu verbreiten, sondern sie nach Eingang sofort zu löschen.
 
Sofern tatsächliche Gefährdungen oder Gesundheitsschädigungen vorliegen, würde die Polizei in geeigneter Weise berichten und entsprechende Warnmeldungen veranlassen.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 16.11.17 - 16:35 Uhr   -   578 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: