Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Leichter Schneefall
-1 / 1° C
Luftfeuchte: 96%

Tübingen

Leichter Schneefall
1 / 1° C
Luftfeuchte: 96%

Balingen

Stark bewölkt
1 / 1° C
Luftfeuchte: 96%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Smarter Begleiter:

Alexa-Skill "Biowetter" soll Allergikern und Wetterfühligen mehr Wohlbefinden bieten

Der Versicherungskonzern AXA bietet mit "Biowetter" einen so genannten Alexa Skill, der für Besitzer der passenden Amazon-Geräte ein smarter Alltagsbegleiter für Gesundheit und Sicherheit sein soll. Denn die Wetterlage hat großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit. Bestimmte Wetterlagen verstärken Beschwerden wie Kopfschmerzen und Migräne. Doch nicht nur das.
Sommersonne

Konzentrationsstörungen, Schlafprobleme, innere Unruhe oder Gelenkschmerzen sind nur einige Symptome, die durch die Wetterlage beeinflusst werden können.

Um den kostenfreien AXA Service nutzen zu können, müssen Amazon Echo-Nutzer lediglich den Skill "Biowetter" in der Alexa App aktivieren. Nutzer erhalten dann Auskünfte über Luftqualität und Feinstaubbelastung, UV-Belastung, Pollenflug sowie nahende Unwetter an ihrem jeweiligen Standort.

Ganz im Sinne des App-Entwicklers - AXA bietet unter anderem Schaden- und Unfallversicherungen an - ist wohl diese Funktion: Alexa erinnert per "Biowetter" bei Unwetterwarnungen auch daran, beispielsweise bei Sturm die Balkonmöbel zu sichern oder bei Hagel die Rollläden hochzuziehen.

Sukzessive kommen neue Funktionen hinzu: Ziel ist es, dass "Biowetter" Nutzer im Alltag begleitet und nützliche Informationen für mehr Wohlbefinden bereithält.

"Wir möchten für unsere Kunden auch im Alltag da sein und ihnen ein Gefühl von Sicherheit geben. Dazu können wir Alexa mit dem Skill Biowetter ideal nutzen. Denn das ist jeden Tag relevant - nicht nur beim Versicherungskauf", so Alexander Vollert, Vorstandsvorsitzender AXA Deutschland.

(Zuletzt geändert: Freitag, 06.10.17 - 06:10 Uhr   -   453 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: