Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Klar
15 / 16° C
Luftfeuchte: 93%

Tübingen

Klar
16 / 16° C
Luftfeuchte: 93%

Balingen

Klar
17 / 17° C
Luftfeuchte: 88%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Reutlingen:

Wofür steht Reutlingen? - Präsentation der Umfrageergebnisse

Wofür steht Reutlingen? Was macht Reutlingen attraktiv? Was macht die Marke Reutlingen aus? Die Stadtverwaltung hat zusammen mit dem Markenberater Peter Prick eine Online-Befragung auf die Beine gestellt, bei der die Bürger der Achalmstadt genau diese Fragen beantworten sollten.

Bei einer Ergebnispräsentation – moderiert vom regionalen Kabarettisten Helge Thun - erfuhren die Reutlinger, was bei dieser Online Befragung herausgekommen ist.

„Und die drei Themen die jetzt ganz vorne auf der Liste stehen sind die, denen wir uns, was Marketing angeht, ja demnächst zuwenden müssen. Ganz vorne weg der Wirtschaftsstandort, die Landschaft und das entspannte Shoppen" so Oberbürgermeisterin Barbara Bosch.

Dafür sei die Achalmstadt bekannt. Die Reutlinger Kultur hingegen sei eher unbekannt. Eine Enttäuschung für die Oberbürgermeisterin. Kulturell sei Reutlingen herausragend aufgestellt. Das werde wohl nicht wahrgenommen. Daher will Bosch zusammen mit dem Stadtmarketing die Kultur der Achalmstadt mehr ins Rampenlicht rücken. Auch fehle es den Reutlingern an Stolz auf die eigene Stadt.

„Und das tut ja einer Stadt nicht gut. Wir wollen ja für unsere Stadt auch positiv werben. Nicht schönreden, darum geht es nicht. Die Dinge, die besser gemacht werden müssen, die wollen wir anpacken und sind auch schon dabei. Da kam ja auch Einiges, was nicht überraschend ist: dass preiswerter Wohnraum fehlt, zum Beispiel. Aber, dass wir den Stolz der Reutlinger mehren wollen auf diese Stadt, weil das wichtig ist um im Wettbewerb erfolgreich zu sein, dass ist auch eines der Ergebnisse heute und bestätigt meine Einschätzung von vor 2 Jahren. Das heißt, da haben wir Miteinander und zwar mit der Bevölkerung ,einiges zu tun" so die Oberbürgermeisterin.

Erst einmal will die Stadt aber auf das Positive schauen: mit dem guten Wirtschaftsstandort, der schönen Natur und den entspannten Shoppingmöglichkeiten wollen sie deshalb auch werben. Die Stadtverwaltung möchte hierfür einen Preis ausloben: 5000 Euro für die beste Idee genau diese drei Punkte gut zu präsentieren. Barbara Bosch ist gespannt, was für Einfälle die Bevölkerung haben wird.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 19.07.18 - 16:06 Uhr   -   457 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: