Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bewölkt
5 / 6° C
Luftfeuchte: 87%

Tübingen

Bewölkt
6 / 6° C
Luftfeuchte: 87%

Balingen

Bewölkt
6 / 6° C
Luftfeuchte: 87%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Tübingen:

Parken, leicht gemacht - Die Universitätsstad hat in vier bis sechs Wochen ein neues Parkleitsystem

Einen Parkplatz in Tübingen zu finden, stellt nicht selten eine große Herausforderung dar. Oberbürgermeister Boris Palmer, Vertreter der Stadtwerke und der Parkhausbetreiber wollen dies ändern. Deshalb haben sie in Tübingen zusammengestellt, was Besuchern der Universitätsstadt helfen soll, sich zurechtzufinden.

Laut Oberbürgermeister Boris Palmer würden viele Menschen glauben, dass sie in Tübingen keinen Parkplatz finden können. Diese Ansicht sei weit verbreitet. Der OB hält dagegen. In Tübingen gäbe es, laut Boris Palmer, außer bei der ChocolArt immer frei Parkplätze in den Parkhäusern.

Mit verschiedenen Schildern, Anzeigetafeln und einer App möchte die Stadt den Autofahrern in Zukunft die Parkplatzsuche deutlich erleichtern. Knapp fünfzehn Jahre hat es von der Idee bis zum aktuellen Stand gedauert. Boris Palmer ist zuversichtlich, dass das System funktionieren wird.

Die Arbeiter von Betreiber Siemens müssen noch ein paar Tests durchführen, um die Funktion der Anlagen sicherzustellen. Die Betreiber gehen aber davon aus, dass das System in vier bis sechs Wochen bereit ist.

Oberbürgermeister Boris Palmer hofft, genau wie die Anderen, dass durch das neue System mehr Menschen in der Stadt einkaufen, auch mit dem Auto. Die Umwelt profitiere ebenfalls von dem Parkleitsystem, weil der Parksuchverkehr reduziert werde. Allerdings verspricht sich der OB keine relevanten Effekte für die Luftreinhaltung. Tübingen werde die Grenzwerte auch so in naher Zukunft einhalten können.

(Zuletzt geändert: Montag, 05.03.18 - 16:53 Uhr   -   793 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: