Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Nebel
14 / 18° C
Luftfeuchte: 100%

Tübingen

Stark bewölkt
14 / 19° C
Luftfeuchte: 100%

Balingen

Regenschauer
15 / 19° C
Luftfeuchte: 93%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Waiblingen/Stuttgart:

Nach briefllichen Mord-Drohungen an Ex-AfD-Mitglieder: Betroffene erstatten Anzeige

Nach dem Bekanntwerden von Mord-Drohbriefen gegen ehemalige Führungsmitglieder der AfD gibt sich der jetzige baden-württembergische ALFA-Landesvorsitzende Bernd Kölmel gelassen. Der EU-Abgeordnete geht "von einem einzelnen "Spinner" mit Indsiderinformationen" aus, nicht von einer Gruppe. Er selbst fühle sich nicht bedroht.
Polizeifahrzeug Foto: pixelio.de - Martin Quast

Insgesamt wurden sechs ehemalige AfD-Mitglieder und deren Familien indirekt mit dem Tod bedroht. Darunter auch der ehemalige BDI-Präsident und EU-Abgeordnete Hans-Olaf Henkel. Sie werden zur Rückgabe ihrer als AfD-Mitglieder erreichten Mandate aufgefordert.

Die Schreiben sind mit dem Namen „AfD-Armeefraktion" (AAF) unterzeichnet. Sie wurden alle im Briefverteilungszentrum Waiblingen versandt. Heute haben die Betroffenen Anzeige erstattet. Die Ermittlungen laufen.

(Zuletzt geändert: Montag, 21.03.16 - 22:52 Uhr   -   583 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: