WERBUNG:

Polizeimeldung vom Mittwoch, 31. Januar 2018


Lichtenstein-Unterhausen

Tankstelleneinbrecher scheitert an Eingangstür

Ein noch unbekannter Täter hat in der Nacht auf Mittwoch versucht, in eine Tankstelle in der Wilhelmstraße einzudringen. Nachdem er mehrfach erfolglos versucht hatte, die Eingangstür aufzuwuchten, wollte er den Glaseinsatz der Tür einschlagen. Aber die Scheibe erwies sich als zu stabil, sodass der Einbrecher schlussendlich unverrichteter Dinge von seiner Tat ablassen musste. Die Tür wurde durch die Gewalteinwirkungen erheblich beschädigt. Den Sachschaden daran beziffert die Polizei auf rund 2.000 Euro.

(130 mal angesehen)