WERBUNG:

Polizeimeldung vom Mittwoch, 31. Januar 2018


Pfullingen

Opel fährt auf Peugeot auf - eine Leichtverletzte

Leichte Verletzungen hat eine 29-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen davon getragen. Mit ihrem Peugeot 206 war sie, kurz nach sieben Uhr, auf der Marktstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs und wollte an der Zufahrt zur Reutlinger Straße auf der Rechtsabbiegerspur in Richtung Ursulabergtunnel abbiegen. Als sie dabei aufgrund der Verkehrslage bis zum Stillstand abbremsen musste, reagierte die 51 Jahre alte Lenkerin eines Opel Corsa dahinter zu spät und fuhr auf das Heck des Peugeot auf. Die 29-Jährige zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und musste an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst behandelt werden. Da der Corsa anschließend nicht mehr fahrtüchtig war, musste er von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Den Blechschaden an beiden Pkw beziffert die Polizei auf 5.000 Euro.

(453 mal angesehen)