WERBUNG:

Polizeimeldung vom Dienstag, 26. Dezember 2017


Tübingen

Pkw-Spiegel abgetreten (Zeugen-/Geschädigtenaufruf)

An mindestens sechs im Bereich der Schnarrenbergstraße geparkten Pkw haben zwei 14 und 16 Jahre alte Jugendliche die Außenspiegel vorsätzlich abgetreten. Am Sonntag kurz nach 00.00 Uhr wurde die Polizei vom Treiben der beiden Jugendlichen unterrichtet. Sie konnten dann im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung angetroffen werden. Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 1 500 Euro, möglicherweise wurden jedoch noch gar nicht alle beschädigten Fahrzeuge bei der Polizei gemeldet. Die beiden müssen sich nun wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung verantworten und zudem, da bei beiden auch Betäubungsmittel aufgefunden wurden, wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Das Polizeirevier Tübingen bittet Zeugen und weitere mögliche Geschädigte sich unter Telefon 07071/972-8660 zu melden.

(130 mal angesehen)