WERBUNG:

Polizeimeldung vom Montag, 25. Dezember 2017


Hayingen

Zeugenaufruf: Randalierer unterwegs

Mindestens 40 Leitpfosten, zum Teil mit Orientierungshilfen für Räumfahrzeuge, haben unbekannte Personen in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 18:00 und 10:50 Uhr auf der L 249 zwischen Hohenstein-Eglingen und Ehestetten über eine Länge von 1.2 km aus den Verankerungen gerissen und in die angrenzenden Felder geworfen. An den Leitpfosten entstanden zwar keine Sachschäden, dennoch war die Straßenmeisterei Münsingen geraume Zeit damit beschäftigt, die Leitpfosten in recht zeitaufwändiger Arbeit wieder aufzustellen. Hinweise auf die Täter sind bislang nicht bekannt. Das Polizeirevier Münsingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche im aufgeführten Zeitraum verdächtige Personen gesehen haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Münsingen unter der Rufnummer 07381 93640 in Verbindung zu setzen.

(173 mal angesehen)