WERBUNG:

Rottenburg:

Mädchen mit Polizei auf Streife

Fast zwei Stunden lang hatte eine Mutter die Stadt Rottenburg am Donnerstag nach einem knapp vier Jahre alten Mädchen durchkämmt.
Neue Polizeiautos

Einer aufmerksamen Frau fiel das Mädchen bei der Straßenfasnet auf und sie brachte sie zum Polizeirevier. Da das Mädchen weder seinen Wohnort noch seinen Namen preisgab, ging eine Beamtin mit ihr auf Streife um den Wohnort des Mädchens zu finden. Nach erfolgloser zweistündiger Suche kehrten die beiden zurück zum Polizeirevier. Die Mutter hatte sich inzwischen gemeldet und wollte das Kind abholen. Allerdings hatte die Kleine so viel Spaß an ihrer kurzen Polizeikarriere gehabt, dass die Beamten sie nur mit Müh und Not zum Heimgehen überreden konnten.

(Freitag, 09.02.18 - 17:07 Uhr   -   510 mal angesehen)