WERBUNG:

Undingen / Sonnenbühl:

Rund 11.000 Euro für TSV Undingen

Der TSV Undingen kann sich zum Ende des Jahres über eine stattliche Finanzspritze freuen. Die Gemeinde Sonnenbühl gewährt dem Verein im Haushaltsjahr 2018 knapp 10.000 Euro.
EURO-Banknoten Foto: pixelio.de - Andreas Hermsdorf

Das Geld soll für den neuen Doppelstabmattenzaun um das Burgstadion sowie die Reparaturarbeiten am Hauptdach sowie am Flachdach der Tennishalle dienen. Außerdem spendete die Volksbank Ermstal-Alb 1.500 Euro für den neuen Zaun. Der TSV hatte im Jahr 1992 einen Maschendrahtzaun um das Burgstadion errichtet. Nach 25 Jahren wies dieser nun zahlreiche große Löcher auf und musste daher vor Wintereinbruch erneuert werden.

(Samstag, 30.12.17 - 17:12 Uhr   -   764 mal angesehen)