Inklusion Mobilität

Reutlingen:

Mobilität und Inklusion - Beirat Selbsthilfe hat barrierefreien Verkehr im Focus

Unter dem Motto "Was uns bewegt" hat sich der Beirat Selbsthilfe der Inklusionskonferenz Reutlingen getroffen und Erfahrungen in Sachen Barrierefreiheit ausgetauscht. Landrat Thomas Reumann hatte die Sitzung eröffnet.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 16:18 Uhr    -    56 mal angesehen)
Walter AG

Tübingen:

Digitalisierung - Wie funktionierts bei der Walter AG?

Drehen, Bohren, Fräsen das war die Ursprungsidee des Tübinger Unternehmens Walter AG. Der Werkzeughersteller ist einer der größten Arbeitgeber in der Universitätsstadt und hat allen Grund optimistisch in die Zukunft zu schauen. 2017 war das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte, 2018 verspricht ähnlich erfolgreich zu werden. Doch dafür muss das Traditionsunternehmen einige Herausforderungen meistern.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 16:19 Uhr    -    128 mal angesehen)
Blaulicht

Münsingen:

Junger Radfahrer mit Auto zusammengestoßen

Ein siebenjähriger Junge ist bei Münsingen frontal mit einem Auto zusammengestoßen und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Der Junge war mit recht hoher Geschwindigkeit im abschüssigen Höhnrißweg unterwegs gewesen, weshalb er eine Linkskurve schneiden musste.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 16:06 Uhr    -    49 mal angesehen)
Polizeifahrzeuge

Albstadt-Tailfingen :

Hund schwer misshandelt

In einem Mehrfamilienhaus in Albstadt-Tailfingen fand die Polizei einen Mann, der seinen Hund schwer misshandelt hatte. Die Nachbarn hatten die Polizei verständigt, da der Mann in der Waschküche des Hauses herumgeschrien hatte und der Hund laut jaulte. Der Hundebesitzer hatte das Tier mit einem massiven Holzstab geschlagen und schwer verletzt.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 16:07 Uhr    -    82 mal angesehen)
Pascal Kober

Berlin/Reutlingen:

Kober widerspricht Strengmann-Kuhn

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Pascal Kober aus Reutlingen hat dem Grünen Arbeitsmarktexperten Strengmann-Kuhn widersprochen. Strengmann-Kuhn hatte es als Skandal bezeichnet, dass eine Million sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Selbstständige seit mehreren Jahren Arbeitslosengeld II beziehen müssten.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 16:14 Uhr    -    99 mal angesehen)
Feuerwehrfahrzeug

Tübingen:

Dreifamilienhaus in Brand geraten

Ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr ist nach mehreren Notrufen in den Tübinger Otto-Erbe-Weg ausgerückt. Dort ging ein Dreifamilienhaus in Flammen auf. Die Einsatzkräfte konnten fast alle Bewohner unverletzt in Sicherheit bringen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 16:14 Uhr    -    78 mal angesehen)
Presseboxen

Eningen:

Profi-Debüt - Nachwuchsboxerin Evre Bampali bereitet sich auf den großen Kampf vor

Evre Bampali ist Eningerin, 1,60 Meter groß, gerade mal 19 Jahre alt und gibt nächste Woche ihr Debüt als Profi-Boxerin in Karlsruhe. Bei einem öffentlichen Pressetraining vor und im MP-Sportcenter, wo Evre trainiert, konnten wir die Nachwuchssportlerin und ihren Trainer Mike Welsch treffen.   
  mehr

(Zuletzt geändert: Dienstag, 18.09.18 - 16:26 Uhr    -    130 mal angesehen)
WERBUNG:
Busfahrt

TÜV Bus-Report:

Reise- und Linienbusse werden sicherer

Die technische Sicherheit von Bussen hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Das zeigen die Ergebnisse des "TÜV Bus-Reports 2018". Die TÜV-Prüfer haben bei 12,2 Prozent aller bei der Hauptuntersuchung begutachteten Reise- und Linienbusse "geringe Mängel" und bei 15,3 Prozent "erhebliche Mängel" festgestellt.
  mehr

(Dienstag, 18.09.18 - 12:59 Uhr    -    90 mal angesehen)
EURO-Banknoten und Münzen Foto: pixelio.de - Uwe Schlick

Studie:

Gerechtigkeit in Deutschland? Bevölkerung ist zwiegespalten

Wie gerecht geht es zu in Deutschland? Darüber ist die Meinung deutlich geteilt: 51 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren empfinden die Situation als eher gerecht, während 46 Prozent sie als eher ungerecht wahrnehmen. Die übrigen 3 Prozent sind unentschlossen. Knapp zwei Drittel der Bevölkerung fühlen sich in unserer Gesellschaft persönlich angemessen behandelt. Während jeder Zehnte sich selbst sogar als bevorzugt einstuft, fühlt sich jeder Fünfte benachteiligt.
  mehr

(Dienstag, 18.09.18 - 12:57 Uhr    -    80 mal angesehen)
Autobahn

Weg vom Verbrennungsmotor:

NABU fordert rasche Antriebswende bei Lkw

Zum Start der IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover fordert der NABU strenge CO2-Grenzwerte auch für Lkw. Angesichts des wachsenden Straßengüterverkehrs sei neben Effizienzsteigerungen zudem ein beschleunigter Umstieg auf elektrifizierte Antriebe auf Basis erneuerbarer Energien dringend nötig. So müssten die Hersteller verstärkt auf Alternativen zum Verbrennungsmotor setzen und Lkw anbieten, die mit Oberleitungen, Wasserstoff oder Batterien betrieben werden.
  mehr

(Dienstag, 18.09.18 - 12:56 Uhr    -    67 mal angesehen)
PKW-Auspuff Foto: pixelio.de - O. Fischer

Mögliche Absprachen:

EU leitet förmliche Prüfung von Kartellvorwürfen gegen VW, Daimler und BMW ein

Die Europäische Kommission hat eine eingehende Untersuchung eingeleiteté um zu prüfen, ob BMW, Daimler und der VW-Konzern mit Volkswagen, Audi und Porsche gegen die EU-Kartellvorschriften verstoßen haben, und Absprachen getroffen haben, um bei der Entwicklung und Einführung von Systemen zur Verringerung der Emissionen von Benzin- und Diesel-Pkw nicht unter Wettbewerbsdruck zu stehen.
  mehr

(Dienstag, 18.09.18 - 12:51 Uhr    -    125 mal angesehen)
E-Mobilität Tübingen

Baden-Württemberg:

Landesförderung für E-Fahrzeuge wird fortgesetzt

Die Nachfrage sei überwältigend, erklärte Landesverkehrsminister Winfried Hermann. Deshalb stehen jetzt weitere rund 2 Millionen Euro für die Förderung von Elektrofahrzeugen und E-Lastenrädern zur Verfügung, sodass wieder Förderanträge eingereicht werden können.
  mehr

(Samstag, 15.09.18 - 16:37 Uhr    -    372 mal angesehen)
IHK Reutlingen

Reutlingen:

IHK begrüßt EU-Entscheidung zum Urheberrecht

Die IHK Reutlingen befürwortet den Beschluss des EU-Parlaments für ein europäisches Leistungsschutzrecht.
  mehr

(Samstag, 15.09.18 - 16:17 Uhr    -    286 mal angesehen)
PARAVAN

Pfronstetten-Aichelau / Kopenhagen:

PARAVAN präsentiert Technologie für autonomes Fahren

Die Firma PARAVAN aus Pfronstetten-Aichelau präsentiert das von der Firma entwickelte drive-by-wire System "Space Drive" auf dem ITS World Congress in Kopenhagen.
  mehr

(Samstag, 15.09.18 - 16:16 Uhr    -    371 mal angesehen)
WERBUNG: